Ich laufe… machmal…

Wenn jetzt alles schon wieder zum Alltag zurück kehrt, kann man ja mal wieder seinen Hobbys nachgehen. Bei mir ist das vor zwei Jahren Laufen geworden. Damal mehr aus der Not raus (irgendwie muss der Speck ja weg) und es hat auch gedauert, bis aus Schnappatmung nach 200m ein durchgelaufener Kilometer und dann sogar mehrere wurden. Um mich am Ball zu halten habe ich mich für den Osterlauf in Paderborn angemeldet. Ein süßer Volkslauf war genau das richtige.

Der Lauf war dann auch eine echt coole Erfahrung und ich bin so stolz, dass ich es geschafft  habe. Ich muss beim nächsten Klassentreffen meine Urkunde meinen alten Sportlehrern zeigen, die werden es nie glauben 😀 Die kleine, dicke Sandra hat einen 5km Lauf in knapp 35 Minuten absolviert 😀

Und dann? Komischer weise kam ich danach kaum noch aus dem Knick um wieder zu laufen, besser zu laufen. Warum sich auf der Zeit ausruhen, wenn unter 30 doch das Ziel ist oder warum nicht mal 10km? Durch viele Ausreden und Ablenkungen wurde es also immer weniger und auch den diesjährigen Osterlauf habe ich nicht absolviert (dies aber wegen einer Verletzung am Fuß).

Jetzt ist 2015 fast vorbei und meine Runtastic-App ist schon völlig aus dem Häuschen, wenn ich sie überhaupt mal öffne 😀 Aber das muss nicht sein und da wir hier sooo viel schöne Natur in der Umgebung haben, bin ich wieder motiviert, meine Laufschuhe regelmäßig anzuziehen und einfach mal Stress Stress sein zu lassen.

20150929_120931Um mich und auch meinen Freund daran zu erinnern, das wir das doch drauf haben, habe ich unsere Laufnummern aus 2014 vor unserem Schlafzimmer aufgehängt (er hatte da den Business Run in Köln gemacht) und 2016 kommen dann auf jeden Fall welche dazu 🙂

Vielleicht schaffe ich sogar meine nächste große Herausforderung und absolviere einen 10km Lauf. Sonntag bin ich 6km gelaufen ( ENDLICH hab ich die 5km Marke geknackt, ENDLICH!!!) und sollte somit auf einem guten Weg sein. 🙂

Aber genug der Worte, ich bin weg und Laufe ne Runde 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s