Noch mehr Äpfel….

Der Crumble war ja mein erster Versuch etwas von unserem Berg an Äpfeln zu verwerten. Das hat gut geklappt und dabei noch gut geschmeckt, aber immer Crumble? Wie viel soll man denn dann essen, wenn der Baum immer noch voll hängt. Also brauche ich noch andere Ideen, um die Äpfel nicht nur auf den Kompost zu schmeißen:

1.Apfel-Essig

20150915_122839

Dazu habe ich ein Kilo Äpfel klein geschnitten (Gehäuse und Schale können dran bleiben) und mit Wasser übergossen. Dann noch eine handvoll Zucker und jetzt steht das Ganze mit einem Küchentuch abgedeckt auf der Terasse im Kühlen. Das soll jetzt erst mal eine Woche stehen bleiben. Mal sehen, ob das klappt. Ist sicher ein cooles Mitbringsel 🙂

2. Apfel-Saft

20150915_131838

Dazu habe ich ein paar Äpfel in den Mixer geschmissen und durch das Sieb gequetscht. Ziemliche Sauerrei für so ein bisschen Saft. Den dann aufgekocht mit etwas Zucker und noch mal durch ein Küchentuch. Hab ihn noch nicht probiert, aber das kann ich ja Martin überlassen.

3. Apfel-Likör

Wenn ich schon eine Frucht übrigen habe und dazu auch noch guter Wodka im Angebot ist, kann ich ja nicht anders als auch noch einen Likör ansetzten. Das mache ich ja eh ständig. Der steht jetzt also auch noch rum…

4.Apfel Wein

Apfel-Wein wäre natürlich auch noch eine coole Sache, aber da hab ich mich noch nicht rangetraut. Vielleicht die Tage mal, aber dafür muss ich mir noch etwas Wissen aneignen.

Falls noch jemand eine Idee hat (nein, ich habe keine Lust auf Apfelmus) sagt bescheid, es hängen noch genug Äpfel am Baum 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Noch mehr Äpfel….

  1. Ilka schreibt:

    Wow klingt interessant 🙂
    Ich suche immer nach Apfel Verwendungen, weil wir im Herbst immer die Äpfel aus Dollbergen einfrieren. Bisher habe ich immer nur Kuchen und Apfelmus draus gemacht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s